LASERTHERAPIE

Der Einsatz des Lasers in der Dermatologie ist sehr vielfältig. Wir bieten Behandlungen mit einem ablativen CO2-Laser zur Entfernung von gutartigen Hautveränderungen wie Alterswarzen, Altersflecken, Keratosen oder Aknenarben sowie zur Faltenbehandlung (Laser-Rejuvenation). Bei Gefäßproblemen wie Besenreisern, Angiomen und Äderchen im Gesicht verwenden wir einen Nd:YAG-Laser. Körperbehaarung wird vor allem von Frauen als sehr störend empfunden und kann mit einem Dioden- oder Nd:YAG-Laser sehr gut entfernt werden. Des Weiteren können Laser für die Behandlung von Akne, Hautrötungen, Warzen, Pigmentierungen, Hauterschlaffungen und Cellulite verwendet werden. Die Therapie mit Intense Pulsed Light (IPL) wird zur Entfernung von flächigen Rötungen, bei Altersflecken und zur Straffung der Haut eingesetzt.