PSORIASIS

Psoriasis, auch als Schuppenflechte bekannt, ist eine entzündliche Hauterkrankung, die akut als Ausschlag oder chronisch wiederkehrend und familiär gehäuft auftritt. Kennzeichnend sind silbrig schuppende Plaques, die bei schweren Formen Pusteln bilden können. Kopfhaut, Nägel und Gelenke (Psoriasis-Arthritis) können zusätzlich, aber auch isoliert betroffen sein. Außerdem stellt die Hauterkrankung für Betroffene häufig eine psychische Belastung dar, wodurch eine intensive hautärztliche Behandlung zur Verbesserung der Symptome umso wichtiger ist.